Wer startet im CSLX?

im Gegensatz zu den harten Qualifikationskriterien des Kanu-Slaloms ist die Teilnahmemöglichkeit an einem CSLX (noch) relativ offen gestaltet. Grundsätzlich kann jeder/jede DKV-PaddlerIn an den Start gehen. Weiter…

Fluthilfe Ahr

Wer das romantische Ahrtal vom Wandern, Radfahren, Kanusport, Angeln oder vom Weingenuss her kennt, der wird es jetzt nicht wiedererkennen. Die Zerstörungen sind im Fernsehen schon kaum fassbar, die Realität ist aber deutlich härter.

Coronaschreck in Tokio

Corona macht kurz vor den Olympischen Spielen den erwarteten Ärger. Die gesamten Teams von Kroatien und der Ukraine sowie die slowenischen Trainer befinden sich seit Montag bis zum 20. Juli in Quarantäne und können damit derzeit nicht am Pre Games Training teilnehmen. Cheftrainer Klaus Pohlen und Kajak-Bundestrainer Thomas Apel mussten am Montagabend selbst in Quarantäne.

WM-Bronze für Elena Apel

Augsburgerin holt einzige Einzelmedaille

Es war eine lange Durststrecke auf dem Weg zwischen dem guten Abschneiden bei den Mannschaftsrennen und der erhofften Einzelmedaille bei dieser Nachwuchs-WM. Es dauerte tatsächlich bis zum vorletzten Rennen, um doch noch einmal die deutsche Fahne bei der Siegerehrung zu sehen.

Kanu-Marathon: Portugal holt zweimal Gold in Moskau

Portugal holt zwei Goldmedaillen bei den Kanu-Marathon-Europameisterschaften in Moskau
Die ECA Canoe Marathon European Championships 2021 in Moskau sind in vollem Gange. Am zweiten Wettkampftag gab es das Kajak-Event der U23-Frauen und das Kajak- und Kanu-Event der U23-Männer. Deutsche Boote waren nicht am Start.